Weinlehrpfad in Sehndorf

Der Weg stellt auf neun Tafeln den Weinbau in Perl vor.

Der Weinlehrpfad in Perl-Sehndorf stellt auf neun Tafeln den Weinbau in Perl und die Rebsorten der beiden Sehndorfer Lagen „Sehndorfer Klosterberg“ und „Sehndorfer Marienberg“ vor. Die Strecke führt über gut begehbare Wirtschaftswege und bietet weite Ausblicke ins Moseltal, auch von der Schutzhütte am Rand des Weges hat man einen hervorragenden Blick. Der Weinlehrpfad ist etwa 1,5 km lang und startet am Ende der Marienstraße. Der sehenswerte Sehndorfer Dorfkern ist auch eine Besichtigung wert, der Ort gewann mehrerer Preise bei Dorfverschönerungswettbewerben.

Weitere Informationen www.perl-mosel.de

Detaillierte Informationen zum Wegeverlauf.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Wir sind wieder für Sie da!

Ab 18. Mai sind die meisten unserer touristischen Betriebe wieder für Sie geöffnet. Das touristische Übernachten ist wieder erlaubt. Unsere Gastgeber haben viele kreative Ideen, wie Ihnen trotz Befolgung von Abstands- und Hygieneregeln eine ansprechende und genussvolle Urlaubsatmosphäre geboten werden kann. Die Betten sind gemacht, das Besteck poliert und die Bierfässer angezapft. Fehlen nur noch Sie als Gast.

Besuchen Sie uns im Saarschleifenland. Wir freuen uns auf Sie.