Grenzenlos Radeln - Nebenroute Genuss Panorama

Radfahren

Ab Rosport durchkreuzen Sie die östlichste Ecke des Großherzogtums. Zuerst radeln Sie gemütlich durch das grüne Sauertal, dann geht es hoch über ein Plateau mit vielen Obstwiesen. Sie genießen eine tolle Sicht auf das Sauertal und den Echternacher See.

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:34 h
  • Länge 42,8 km
  • Aufstieg 600 m
  • Abstieg 600 m
  • Niedrigster Punkt 138 m
  • Höchster Punkt 367 m

Beschreibung

Ab Rosport durchkreuzen Sie die östlichste Ecke des Großherzogtums. Zuerst radeln Sie gemütlich durch das grüne Sauertal, dann geht es hoch über ein Plateau mit vielen Obstwiesen. Sie genießen eine tolle Sicht auf das Sauertal und den Echternacher See. Nach diesem anspruchsvolleren Teil der Strecke können Sie am See eine Pause einlegen und im Sommer dort baden. Ab dem Abteistädtchen Echternach führt die Route, abermals entlang der Sauer, zum Ausgangspunkt zurück.

Sehenswürdigkeiten: Tudor Museum in Rosport, Einsiedlerkapelle „Girsterklaus“, „Kulturhaff Millermoler“ (Tee und andere regionale Erzeugnisse) in Hinkel, Echternach (See, Gastronomie, Kultur).

Ab Rosport durchkreuzen Sie die östlichste Ecke des Großherzogtums. Zuerst radeln Sie gemütlich durch das grüne Sauertal, dann geht es hoch über ein Plateau mit vielen Obstwiesen. Sie genießen eine tolle Sicht auf das Sauertal und den Echternacher See. Nach diesem anspruchsvolleren Teil der Strecke können Sie am See eine Pause einlegen und im Sommer dort baden. Ab dem Abteistädtchen Echternach führt die Route, abermals entlang der Sauer, zum Ausgangspunkt zurück.

Sehenswürdigkeiten: Tudor Museum in Rosport, Einsiedlerkapelle „Girsterklaus“, „Kulturhaff Millermoler“ (Tee und andere regionale Erzeugnisse) in Hinkel, Echternach (See, Gastronomie, Kultur).