Grenzenlos Radeln - Nebenroute Genuss Velo Vinum

Radfahren

Vom Weinmuseum im historischen Winzerdorf Ehnen führt Sie diese Tour durch Weinberge und über Anhöhen mit spektakulären Ausblicken zurück ins Moseltal zum Touristenstädtchen Remich, dem meistbesuchten Weinort an der luxemburgischen Mosel.

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:18 h
  • Länge 28,6 km
  • Aufstieg 400 m
  • Abstieg 371 m
  • Niedrigster Punkt 140 m
  • Höchster Punkt 264 m

Beschreibung

Vom Weinmuseum im historischen Winzerdorf Ehnen führt Sie diese Tour durch Weinberge und über Anhöhen mit spektakulären Ausblicken zurück ins Moseltal zum Touristenstädtchen Remich, dem meistbesuchten Weinort an der luxemburgischen Mosel. Über Bech-Kleinmacher führt der Rundweg in das landschaftlich reizvolle Moselvorland, vorbei an Bächen, die von Kopfweiden gesäumt sind, und Obstwiesen zurück zum Ausgangspunkt. Genießen Sie die Luxemburger Weine und Crémants und die vorzügliche Luxemburger Küche am Wegesrand!

Sehenswürdigkeiten: Ehnen (Rundkirche und Weinmuseum), Remich („Esplanade“ und zahlreiche andere touristische Highlights), Bech-Kleinmacher (rekonstruierter römischer Grabbau, Museum „A Possen“).

Vom Weinmuseum im historischen Winzerdorf Ehnen führt Sie diese Tour durch Weinberge und über Anhöhen mit spektakulären Ausblicken zurück ins Moseltal zum Touristenstädtchen Remich, dem meistbesuchten Weinort an der luxemburgischen Mosel. Über Bech-Kleinmacher führt der Rundweg in das landschaftlich reizvolle Moselvorland, vorbei an Bächen, die von Kopfweiden gesäumt sind, und Obstwiesen zurück zum Ausgangspunkt. Genießen Sie die Luxemburger Weine und Crémants und die vorzügliche Luxemburger Küche am Wegesrand!

Sehenswürdigkeiten: Ehnen (Rundkirche und Weinmuseum), Remich („Esplanade“ und zahlreiche andere touristische Highlights), Bech-Kleinmacher (rekonstruierter römischer Grabbau, Museum „A Possen“).