Grenzenlos Radeln - Südliche Hauptroute

Radfahren

Tour Frankreich - Sie radeln zuerst durch ruhige Wohngebiete südlich von Thionville bevor diese Tour Sie in die hügeligen Landschaften des reizvollen Saargaus führt, vorbei an den eindrucksvollen Festungsanlagen der Maginotlinie des Hackenberg.

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 7:12 h
  • Länge 102,1 km
  • Aufstieg 599 m
  • Abstieg 596 m
  • Niedrigster Punkt 142 m
  • Höchster Punkt 429 m

Beschreibung

Tour Frankreich -  Sie radeln zuerst durch ruhige Wohngebiete südlich von Thionville bevor diese Tour Sie in die hügeligen Landschaften des reizvollen Saargaus führt, vorbei an den eindrucksvollen Festungsanlagen der Maginotlinie des Hackenberg. Entlang der deutsch-französichen Grenze geht es hinunter nach Perl und Apach im Dreiländereck. Ab hier folgen Sie dem Mosel-Radweg unterhalb der mittelalterlichen Burg von Sierck-les-Bains und fahren durch die Moselauen am Fuße von Basse-Ham. Durch den Vorort Yutz erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt unweit des Stadtkerns von Thionville mit seinen sehenswerten Gebäuden aus vergangenen Jahrhunderten.
Sie radeln zuerst durch ruhige Wohngebiete südlich von Thionville bevor diese Tour Sie in die hügeligen Landschaften des reizvollen Saargaus führt, vorbei an den eindrucksvollen Festungsanlagen der Maginotlinie des Hackenberg. Entlang der deutsch-französichen Grenze geht es hinunter nach Perl und Apach im Dreiländereck. Ab hier folgen Sie dem Mosel-Radweg unterhalb der mittelalterlichen Burg von Sierck-les-Bains und fahren durch die Moselauen am Fuße von Basse-Ham. Durch den Vorort Yutz erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt unweit des Stadtkerns von Thionville mit seinen sehenswerten Gebäuden aus vergangenen Jahrhunderten.